Previous Next

Sudendorfallee/Galgenberg auslaufende Betriebsstoffe aus Trecker

Nr.: 2 | H1 | Melderalarm | 26.01.2022 |  09:06 | 2 h

Aufgrund eines technischen Defektes hat eine landwirtschaftliche Zugmaschine Hydrauliköl verloren. Bis der Fahrer den Defekt bemerkte, hatte er schon eine Ölspur über etwa 2,5 Km vom Kreisel K7 über den Galgenberg bis zur Sudendorfallee verursacht.
Nach 8 Sack Ölbindemittel und gut einer Stunde Arbeit war die größte Gefahr für die Verkehrsteilnehmer beseitigt.
Nach dem umfangreichen Reinigen der Ausrüstung konnte der Einsatz dann beendet werden.

Brandmeldeanlage Lorenz Snack World

Nr.: 1 | BMA | Sirenenalarm | 01.01.2022 |  01:13 | 0,5 h

Nach einem schnellen Gruß zum Neu Jahr beim Umkleiden in die Schutzbekleidung ging es gleich los zur Firma Lorenz. Vor Ort eingetroffen konnten wir als auslösendes Element die gleiche Gruppe, wie bei den vorherigen Auslösungen feststellen.
Nach dem Rücksetzen der BMA und dem Gespräch mit einem Betriebsverantwortlichen verließen wir die Einsatzstelle, kehrten zum Gerätehaus zurück und konnten den Einsatz beenden.

Brandmeldeanlage Lorenz Snack World

Nr.: 53 | BMA | Sirenenalarm | 31.12.2021 |  03:26 | 0,75 h

Und wieder ging es zur Firma Lorenz Snack World. Vor Ort wurden wir durch den Pförtner empfangen und konnten sogleich zur Erkundung schreiten. Dabei haben wir wieder den Druckmelder aus dem vorherigen Einsatz als Auslösegrund feststellen können. Die Ursache der Meldung konnten wir jedoch nicht herausfinden. So wurde die BMA zurück gesetzt und die Einsatzstelle an den Pförtner übergeben.

Brandmeldeanlage Lorenz Snack World

Nr.: 52 | BMA | Sirenenalarm | 30.12.2021 |  07:36 | 1 h

Die auslösende Brandmeldeanlage der Firma Lorenz Snack World sorgte nun für einen weiteren Einsatz in diesem Jahr. Vor Ort eingetroffen konnte der Druckmelder einer Sprinkler-Gruppe als Auslösegrund identifiziert werden. Die Ursache für die Druckbewegung konnte jedoch nicht gefunden werden. So konnten wir nach kurzer Zeit den Einsatz beenden und zum Gerätehaus zurückkehren.

Türöffnung Langwedel

Nr.: 51 | H1 | Melderalarm | 29.12.2021 |  11:35 | 1 h

Der Rettungsdienst meldete bei einem Einsatz in Langwedel "Stille Heide" eine hilflose Person hinter der Hauseingangstür. Mit eigenen Mitteln konnten sie keinen Zugang zum Gebäude schaffen, woraufhin die Feuerwehren Lingwedel und Hankensbüttel (ggf. Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät) zur technischen Hilfeleistung alarmiert wurden.
Vor Ort eingetroffen hat die Einsatzleitung nach Erkundung der Lage entschieden ein Fenster neben der Eingangstür zu zerstören, um dann die Tür aufschließen zu können. Beim Betreten des Gebäudes zusammen mit dem Rettungdienst und der Polizei hat sich dann leider herausgestellt, dass die Person schon seit einiger Zeit verstorben war.

Besucherzähler
Besucher online: 3
Besucher heute: 40
Besucher Monat: 3.626
Winterpause Jugendfeuerwehr
Aufgrund der pandemischen Entwicklung findet aktuell kein Dienst der Jugendfeuerwehr statt. Sobald es wieder weiter geht, informieren wir darüber!
Unwetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN für Kreis Gifhorn

Social Media
Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram oder YouTube!